Hygiene am Computerarbeitsplatz

Tipps zur Hygiene am Computerarbeitsplatz:

Diese Seite befindet sich in Überarbeitung.

Seite in Bearbeitung

Eingabegeräte Maus / Tastatur

  • Verwenden Sie spezielle abwasch- und desinfizierbare Tastaturen und Mäuse
  • Bei normalen Tastaturen und Mäusen ist Vorsicht geboten. Schalten Sie Ihren PC aus und wischen Sie die Tastatur oder Maus mit einem sehr leicht befeuchteten Reinigungs-Tuch ab, dabei darf keine Flüssigkeit in die Tastatur fließen!
  • Tauschen Sie alte verschmutzte Tastaturen aus.

Computerinnenraum

  • Nur für versierte PC-Nutzer: Schalten Sie Ihren PC aus und ziehen Sie das Stromkabel ab. Öffnen Sie vorsichtig das Gehäuse am PC und saugen Sie mit einem Staubsauger allfällige Staubmäuse aus dem Innenraum des Gerätes ab. Achten Sie darauf, keine Bauteile zu beschädigen oder Kabel versehentlich zu entfernen. Versuchen Sie auch, die Staubansammlungen im Prozessor-Kühlkörper und bei den Ventilatoren am Gehäuselüfter abzusaugen.
  • Lassen Sie die Arbeiten von einem IT-Techniker ausführen, um sicher zu gehen, dass das Gerät funktionsfähig bleibt.

Monitore

  • Abwischen mit einem Antistatik-Mikrofaser-Tuch
  • Flecken mit einem mit Reinigungsmittel oder Seifenwasser leicht befeuchteten Tuch entfernen.

PADs und Handys

  • mit UV-Boxen / UVC-Lampen bestrahlen.